Immunologie für Jedermann

Tag der Immunologie

Der Tag der Immunologie (29. April) ist eine Initiative der Europäischen Föderation der Immunologischen Gesellschaften (European Federation of Immunological Societies, EFIS) und hat 2005 zum ersten mal stattgefunden. Seit 2007 wird der Tag der Immunologie international gefeiert. 

Ziel ist es, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Wichtigkeit des Immunsystems für unsere Gesundheit zu stärken. Rund um den 29. April finden deutschlandweit zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Immunsystem statt. Dabei sollen der Allgemeinheit Funktion und Fehlfunktion des Immunsystems näher gebracht werden. Zudem wird auf neueste Erkenntnisse aus der immunologischen Forschung eingegangen.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über Ihr faszinierendes Immunsystem erfahren? Informationen zu Veranstaltungen rund um den Tag der Immunologie finden Sie unten aufgelistet und in unserem Terminkalender.

Wir wünschen Ihnen einen großartigen Tag der Immunologie! 

16. April 2016

Düsseldorf, Universitätsklinikum, Großer Hörsaal Chirurgie, 8:30 - 14:00 Uhr
Häufige Infekte bei Kindern und Erwachsenen - Ein Immundefekt?
Ärztliche Fortbildung und Patiententreffen der dsai (Deutsche Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V.). Aufgrund der unspezifischen Symptome werden angeborene Immundefekte häufig gar nicht oder erst viel zu spät erkannt. Die dsai engagiert sich für die Aufklärung im Bereich der Immundefekte um die Diagnoserate zu verbessern.
Programm
Zur Online-Anmeldung
Zertifiziert mit 4 Fortbildungspunkten der Ärztekammer Nordrhein


Kassel, Hotel Schweizer Hof, 9:00 - 14:00 Uhr
Häufige Infekte bei Kindern und Erwachsenen - Ein Immundefekt?
Ärztliche Fortbildung und Patiententreffen der dsai (Deutsche Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V.). Aufgrund der unspezifischen Symptome werden angeborene Immundefekte häufig gar nicht oder erst viel zu spät erkannt. Die dsai engagiert sich für die Aufklärung im Bereich der Immundefekte um die Diagnoserate zu verbessern.
Programm
Zur Online-Anmeldung
Zertifiziert mit 4 Fortbildungspunkten der Ärztekammer Nordrhein

23. April 2016

München, Eden Hotel Wolff, 8:30 - 13:30 Uhr
Häufige Infekte bei Kindern und Erwachsenen - Ein Immundefekt?
Ärztliche Fortbildung und Patiententreffen der dsai (Deutsche Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V.). Aufgrund der unspezifischen Symptome werden angeborene Immundefekte häufig gar nicht oder erst viel zu spät erkannt. Die dsai engagiert sich für die Aufklärung im Bereich der Immundefekte um die Diagnoserate zu verbessern.
Programm
Zur Online-Anmeldung
Zertifiziert mit 4 Fortbildungspunkten der Ärztekammer Nordrhein

25. April

Freiburg, Zentrum für Translationale Zellforschung, 14:00 Uhr
Ballonaktion
Die Mitarbeiter vom Centrum für Chronische Immundefizienz (CCI) am Universitätsklinikum Freiburg versammeln sich am Montag, 25.04.16 um 14 Uhr vor dem Zentrum für Translationale Zellforschung und nehmen am „Global Balloon Launch“ der Jeffrey Modell Foundation im Rahmen der „World Primary Immunodeficiency Week“ teil. Bei der weltweiten Ballonaktion an über 100 Standorten werden tausende Gasluftballons steigen gelassen, um gemeinsam an Menschen mit angeborenen Immundefekten zu denken.

Ein Zeichen setzen: Die Mitarbeiter des Centrums für Chronische Immundefizienz ließen heute Luftballons steigen, um auf Menschen mit angeborenen Immundefekten und ihre Lebensgeschichten aufmerksam zu machen © Universitätsklinikum Freiburg/Britt Schilling

         

29. April 2016

Berlin, Deutsches Rheuma-Forschungszentrum, Charitéplatz 1
Informationsveranstaltung „Auge in Auge mit weißen Blutkörperchen“
Am Tag der Immunologie sind Grundschulklassen herzlich eingeladen, unser Institut und vor allem die Zellen, die uns vor krankmachenden Eindringlingen bewahren, kennenzulernen. 

Unter dem Motto: „Kleine Forscher im Labor“ erhalten die Kinder einen Einblick ins Immunsystem. Wir erklären, wie die weißen Blutkörperchen Viren und Bakterien bekämpfen. Noch spannender wird es, wenn unsere Gäste selbst unter dem Mikroskop frische Blutzellen beobachten können. Neben den roten Blutkörperchen sind nämlich viele weiße unterwegs, die wie die Polizei durchs Blut patrouillieren. Zum Schluss können die Kinder selbst pipettieren, um einen Eindruck zu erhalten, wie wir Wissenschaftler täglich arbeiten.

Anmeldung für Grundschulklassen: Ute Hoffemann,  hoffmann @ drfz.de

Auge in Auge mit weißen Blutkörperchen © J. Hirscher

Bonn
Wissenschaftler des Exzellenzclusters ImmunoSensation erklären Kindergartenkindern spielerisch warum Händewaschen wichtig ist und wie es uns vor Krankheiten schützen kann. 

Die Dendritischen Zellen Immuna & Immuno unterstützen die Wissenschaftler des Clusters ImmunoSensation am Tag der Immunologie im Kindergarten.

Hannover, Medizinische Hochschule Hannover (MHH), 12:15 – 15:00 Uhr
Immunologie zum Anfassen! Informationsveranstaltung mit Mitmach-Stationen und Vorlesung für Schüler und Lehrer

Rund 700 Oberstufenschüler informieren sich an der MHH über das Immunsystem. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erwartet ein nach dem Curriculum der Oberstufe ausgerichtetes umfangreiches Programm bei dem die fleißigen Helfer mit den Schülern und Lehrern experimentieren, diskutieren, mikroskopieren und so die Immunologie im wahrsten Sinne des Wortes begreiflich machen.

Nur für angemeldete Teilnehmer; Kontakt: Gesine Schürmann -  schuermann.gesine @ mh-hannover.de

Immunologie zum Anfassen an der Medizinischen Hochschule Hannover

     

30. April 2016

Samstag, 30. April 2016, Hugenottenplatz Erlangen, 10 – 16 Uhr
Informationsveranstaltung „Abenteuer Immunsystem - Pirates of the Immuno-Bay“ 
Im Rahmen des internationalen Tages der Immunologie gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf Schatzsuche! Bekämpfen Sie mit den Doktoranden und Dozenten der Graduiertenkollegs GK1660 und IRTG TRR130 die Angreifer unseres Immunsystems mit Hilfe von spannenden Mitmachaktionen. 

Abenteuer Immunsystem - Piraten der Immunbucht © G. Griffante

Ihre Veranstaltung fehlt? Schicken Sie uns Informationen über das Kontaktformular und wir nehmen sie gerne in unsere Veranstaltungsliste auf.