DAS IMMUNSYSTEM QUIZ



1. Wozu dient das Immunsystem?
A. Krankheitserregern beim Eindringen in den Körper zu helfen
B. Krankheitserreger zu bekämpfen
C. Krankheitserreger zu verbreiten

2. Welches sind die vier wichtigsten Arten von Keimen/Krankheitserregern?
A. Viren, Bakterien, Parasiten, und Pilze
B. Viren, Parasiten, Pilze, und Phagozyten
C. Parasiten, Bakterien, Lymphozyten, und Pilze

3. Woraus besteht das Immunsystem?
A. Gewebe
B. Organe
C. Zellen
D. alle Antworten sind zutreffend

4. Welche Blutzellen sind für die Immunabwehr verantwortlich?
A. Leukozyten (weiße Blutkörperchen)
B. . Erythrozyten (rote Blutkörperchen)
C. Thrombozyten (Blutplättchen)

5. Wodurch kann eine Immunantwort ausgelöst werden?
A. Antigen
B. Antikörper
C. Komplement

6.Wer produziert Antikörper?
A. Bakterien
B. Plasmazellen
C. rote Blutkörperchen
D. Viren
E. Bakterien und Viren

7. Welcher Zelltyp kann Krebszellen beseitigen?
A. Rote Blutkörperchen
B. Natürliche Killerzellen
C. Blutplättchen
D. Mastzellen

8. Plasmazellen sind die Nachfolgerzellen von
A. B-Zellen
B. T-Zellen
C. Dendritischen Zellen
D. Makrophagen

9. Was ist die Hauptaufgabe dendritischer Zellen?
A. das Fressen und Verdauen von Erregern
B. die Präsentation von Antigenen im Lymphknoten
C. das Aktivieren der Makrophagen

10. Welche Zellen sind für die Funktionsweise einer Impfung verantwortlich?
A. B-Zellen und T-Zellen
B. Granulozyten
C. B- und T-Gedächtniszellen
D. Granulozyten

11. Wo entwickeln sich B-Zellen?
A. Thymus
B. Milz
C. Knochenmark
D. Lymphknoten

12. Wie können Lymphozyten unterteilt werden?
A. Makrophagen und dendritische Zellen
B. Granulozyten und Mastzellen
C. B-Zellen, T-Zellen und NK-Zellen

13. Wo entwickeln sich T-Zellen?
A. Thymus
B. Milz
C. Knochenmark
D. Lymphknoten

14. Was enthält eine aktive Impfung?
A. Abgetötet Krankheitserreger oder Bruchstücke von Krankheitserregern
B. Abgeschwächte Krankheitserreger
C. Intakte Erreger in geringer Dosis
D. hochkonzentrierte Antikörper
E. A und B

15. Ziel der aktiven Impfung ist der Aufbau eines langfristig wirksamen Schutzes und die Ausbildung eines immunologischen Gedächtnisses?
A. Wahr
B. Falsch

16. Was enthält eine passive Impfung ?
A. hochkonzentrierte Antikörper
B. Intakte Erreger in geringer Dosis
C. Abgetötet Krankheitserreger oder Bruchstücke von Krankheitserregern
D. Abgeschwächte Krankheitserreger
E. C und D